Bewerbsgeräte für Hindernisparcour

Ein recht interessantes Vorhaben wurde im Metallbereich umgesetzt. Für die Feuerwehrjugend Rauchenwarth bauten die Burschen des Fachbereichs Metall mehrere Bewerbsgeräte für die FF-Jugendleistungsbewerbe. Dazu wurden Metallteile für eine Leiterwand, für Hürden und für ein Knotengestell zugeschnitten, verschweißt, geschliffen und gestrichen.


Maurice und Lukas bei der Endfertigung eines Bewerbsgerätes für die Jugendfeuerwehr Rauchenwarth