POLY Himberg informiert bei Jugend- und Berufsinfomesse

Unter dem Titel „Tag der Jugend“ fand am 13. und 14. November 2018 in der Lafarge Mannersdorf die von Römerland Carnuntum organisierte Jugend- und Berufsinfomesse statt.
Neben vielen Firmen und weiterführenden Schulen war auch die PTS Himberg mit einem Info-Stand vertreten.

Der Besucherandrang passte zum großen Angebot der Ausstellung. Mehr als 700 Jugendliche aus 14 Schulen waren gekommen, um sich zu informieren. Schwerpunkte der Messe waren einerseits die schulische Aus-u. Weiterbildung, sowie Informationen aus erster Hand über Jobangebote in der Region.
Andererseits erfuhren die Jugendlichen Interessantes über das NÖ-Jugendgesetz, über Sucht und Cybermobbing.
Im Rahmen eines eigens eingerichteten „Job-Speed-Datings“ konnten Schülerinnen und Schüler heuer erstmals mit den Lehrlingsbeauftragten mehrerer Firmen der Region in Kontakt treten und Vorstellungsgespräche führen.
Als besonderes „Zuckerl“ bestand seitens Lafarge das Angebot, an einer Betriebsführung teilzunehmen und so das größte Zementwerk Österreichs kennen zu lernen.


Das Highlight am PTS-Stand – Juliane Maurer und Jürgen Krenmayr erklären Organisatorin Gerti Taferner die Funktionsweise des 3D-Druckers.